close
Once upon a time … in the forest – herb walk in St. Johann in Salzburg
herb walk in St. Johann in Salzburg
Landscape

Once upon a time … in the forest – herb walk in St. Johann in Salzburg

The Hahnbaum is an exceedingly popular mountain – if you’ve been up once, you’ll keep coming back for more. On a guided mindfulness walk with Elisabeth Hafner participants get a taste of the mystical world of nature, the forest and its healing properties.

herb walk in St. Johann in Salzburg

Elisabeth Hafner is a story-teller, country artist, herb expert and psychomotricity therapist. Anyone strolling through nature with her gets a lesson in mindfulness and conscious observation. She gives useful information about the edible and healing local plants and knows stories from a time, in which wishing helped.

herb walk in St. Johann in Salzburg

Elisabeth Hafner leads you through nature in her own way and opens your eyes – love and devotion are of big importance for the herb fairy, as is being at one with nature and deriving energy from it.

herb walk in St. Johann in Salzburg

A particularly lovely walk leads from the well-known Hahnbaum, St. Johann’s local mountain. This in turn owes its name to two of the rare and protected forest inhabitants – the mountain cock and the black cock. A herb walk on the Hahnbaum can be wonderfully combined – maybe with a refreshment stop in the rustic Vogei Hütt’n, a prime example of inner-alpine wooden architecture.

Tips & Info:

Here you can find more information about different hikes.

photo credits: TVB St. Johann


"Die Welt in Worte zu fassen, bedeutet auch, sie – in gewisser Weise – neu zu erfinden: Es gibt kaum etwas, das noch nicht beschrieben wurde. Dennoch lohnt es sich immer wieder, neue Worte zu finden. Davon bin ich zumindest überzeugt. Als selbstständige Texterin, Journalistin und Autorin gehört das geschriebene Worte zu meinem Alltag. Schreiben ist für mich nicht Beruf, sondern Berufung: Schon als 12-jährige habe ich mein Spielzeug gegen eine mechanische Schreibmaschine ausgetauscht. Seit 2004 betreue ich zahlreiche renommierte Unternehmen in Österreich und Deutschland, wobei mein Schwerpunkt ganz klar auf den Bereichen Salzburg und Tourismus liegt. So schreibe ich unter anderem für die Salzburger Sportwelt, Flachau, Radstadt, die Großglockner Hochalpenstraße, die Salzburger Burgen und Schlösser oder die SalzburgerLand Tourismus GmbH. 2014 erschien mein Buch „Beste Aussichten im Salzburger Land. 66 Lieblingsplätze und 11 Almhütten“. Darin stelle ich sehenswerte Ausflugsziele vor und verrate so manch persönlichen Lieblingsplatz. Weitere Bücher, die von mir bisher erschienen sind: „Köstliches von der Müllerin“ (Dort-Hagenhausen, 2014)
 „Das große, kleine Buch: Imker werden“ (Servus, 2015) 
„Das große, kleine Buch: Die Großglockner Hochalpenstraße anders erleben“ (Servus, 2016) "

Your email address will not be published. Required fields are marked *

INSTAGRAM FEED

Follow on Instagram