close

Als Mama von zwei Töchtern (13 und 11 Jahre) versuche ich die Freizeit neben der Schule und der Arbeit abwechslungsreich zu gestalten. Es muss ja nicht unbedingt am Nachmittag noch ein hoher Berg erklommen werden. Ein kurzer Spaziergang, um vielleicht einen Wiesenblumenstrauß zu pflücken, oder einige Schritte durch den Wald bringen oft schon die gewünschte Erholung. Im Winter wenn die Zeit das Skifahren nicht immer zulässt, reicht oft schon eine kleine Langlaufrunde oder eine Schneeballschlacht in der kalten Luft um den oft stressigen Alltag hinter sich zu lassen und den Tag gut gelaunt und relaxed zu beenden.

Aktuelle Geschichten von Barbara Gföller

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram