close
Ice, ice, baby – vier Kugeln Eis im Winter
Eisstockschießen in der Salzburger Sportwelt
Sport und Action

Ice, ice, baby – vier Kugeln Eis im Winter

In den letzten Tagen träume ich immer davon, was ich heuer im Winter schon alles erleben durfte. Vor allem die Skitage über Weihnachten habe ich so richtig genossen. Mhm, aber eigentlich hat unsere Region noch so viel mehr zu bieten wie perfekte Skitage auf den Pisten der Salzburger Sportwelt, oder? Jetzt habe ich einfach einmal Lust die Winterlandschaft mit allen Sinnen noch intensiver und einmal komplett anders wahrzunehmen.

Ich mache mich gleich auf die Suche nach alternativen Wintersportmöglichkeiten in unserer Urlaubsregion Salzburger Sportwelt. Besonders mein Freund wird sich über diese Vorschläge freuen, denn der sagt schon manchmal, dass er unbedingt einmal etwas anderes in Sachen Wintersport ausprobieren möchte.

Ich stelle mir die Frage: gibt es eigentlich viele Wintersportaktivitäten in unserer Region die man erleben kann? Ja, definitiv. Vom actionreichen Eisschwimmen bis hin zum gemütlichen Gleiten auf zwei Kufen beim Eislaufen steht den kommenden Wintertagen des Jänners nichts mehr im Wege. Auf geht’s und ran ans Eis :).

Ice Challenge Bergsee.Schwimmen Zauchensee

Eislaufen in der Salzburger Sportwelt – locker lässig auf zwei Kufen gleiten

Wir kennen es alle, dieses Gefühl aus der Kindheit zum ersten Mal ein bisschen wackelig auf den Beinen am Eislaufplatz zu stehen. Zunächst schiebt man noch die süßen kleinen Pinguin-Holzfiguren vor sich her, bis man dann die perfekte Technik intus hat und schon geht’s los. Perfekt und graziös gleiten mein Freund und ich schließlich voller Genuss über das Eis und ich bemerke, dass ich schon viel zu lange nicht mehr Eislaufen war, weil es echt ungeheuer Spaß macht und mittlerweile sogar auch gut aussieht :). Das überlasse ich jetzt euch, ob ihr das glaubt oder nicht. Insgesamt gibt es in der Urlaubsregion Salzburger Sportwelt fünf Eislaufplätze. In Wagrain-Kleinarl, in Radstadt, in St. Johann, in Altenmarkt-Zauchensee und in Filzmoos findest du die perfekten Bedingungen für das Abenteuer auf dem Eis vor.
Alle Infos rund um die Auszeit als „Icezeit“ findest du hier: https://www.salzburgersportwelt.com/de/aktivitaeten/winter/eissport.html

Eislaufen in der Salzburger Sportwelt

Bergsee.Schwimmen in Altenmark-Zauchensee – „nichts für schwache Nerven“ – nächstes Jahr bin ich dann perfekt vorbereitet

Im heurigen Winter habe ich mir gedacht, ich möchte einfach einmal eine ganz andere Winteraktivität probieren. Anstatt mich nach einem wunderschönen Schitag in der Urlaubsregion Salzburger Sportwelt in unseren Thermen aufzuwärmen, bevorzuge ich dieses Mal das „Bergsee.Schwimmen“ in Zauchensee. Ja, du hast schon richtig gehört. Schwimmen im Freien in einem Bergsee im Winter, also quasi in Eiswasser schwimmen. Das ist wohl nichts für schwache Nerven, aber einfach eine coole, einmal ganz andere Winterchallenge. Besonders für unser Immunsystem und die Abwehrkräfte ist das Schwimmen im Eiswasser sehr gesund. Die Eisschwimm-Challenge sollte man aber nur wagen, wenn man auch gut und professionell darauf vorbereitet ist. Leider muss die Veranstaltung jetzt im Jänner 2022 coronabedingt abgesagt werden, aber im nächsten Winter bin ich dann wenigstens wirklich top gerüstet für diese ganz besondere Challenge. Ich denke mir nur, Augen zu und durch. Besonders freue ich mich auf das Gefühl danach, die kribbelnde Haut und die innere Wärme, einfach unglaublich. Mehr zur Eiswasser-Challenge und wie du dich professionell darauf vorbereiten kannst, findest du hier.

Icechallenge in Altenmarkt-Zauchensee
Bergsee.Schwimmen in Zauchensee

Eisstockschießen – dieses Mal geht’s nicht ums „Skihaserl“

Ausnahmsweise will ich in diesem Winter auch noch eine Sportart im Schnee ausführen, bei der es nicht ums „Skihaserl“ geht. Beim Eisstockschießen dreht sich vielmehr alles darum den Eisstock so nah wie möglich beim „Haserl“ zu platzieren. Das will ich gleich ausprobieren. Ich nehme mir den Eisstock, suche mir eine stabile Position an der Startlinie der Eisbahn, setze den Eisstock am Boden auf, und zieh mit Schwung durch. Perfekt, mein Schuss ist nur wenige Zentimeter vom „Haserl“ entfernt, soweit das Spiel. Jetzt aber noch zur weiteren Aufklärung: Das „Haserl“ beim Eisstockschießen hat weder etwas mit dem Hasen auf vier Beinen noch mit jenem auf zwei Beinen zu tun. Schlichtweg handelt es sich beim „Haserl“ um den Zielwürfel aus Holz der als Daube dient und denn es schon seit dem 18. Jahrhundert gibt. Eisstockschießen kann man in der Ferienregion Salzburger Sportwelt in jedem unserer 7 Urlaubsorte (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben und Filzmoos).

Beim nächsten Mal mache ich das natürlich nicht nur mit meinem Freund, sondern mit einer lustigen und größeren Runde. Ich freue mich schon drauf! Der Spaßfaktor und die Geselligkeit stehen beim Eisstockschießen definitiv im Mittelpunkt.

Mehr Infos zum Eisstockschießen findest du hier.

Eisstockschießen in der Salzburger Sportwelt

Romantische Pferdeschlittenfahrt – auf 2 Kufen durch Schnee und Eis

Auf den Kufen waren wir ja vorher beim Eislaufen schon perfekt und ohne wackelige Beine unterwegs. Dieses Mal bevorzuge ich die gemütlichere Variante. Während der Pferdeschlitten mit 2 PS durch den Schnee und das Eis des Winterwaldes braust, genieße ich mit meinem Freund die romantische Atmosphäre einer Pferdeschlittenfahrt. Dick eingepackt in eine warme kuschelige Decke und mit einer Tasse Tee in der Hand genießen wird die Frischluft und das Gefühl durch „tierische“ Hilfe über den Schnee zu gleiten, einfach unglaublich. Zusätzlich zur warmen kuscheligen Decke und unserem Tee liegen wir uns in den Armen und verspüren Erholung pur. Das leichte Klingeln der Glöckchen des Pferdeschlittens und die traumhaft flauschige Fellunterlage machen unseren Wintertag perfekt. Unsere Urlaubsregion Salzburger Sportwelt ist ein Paradies für alle Pferdeschlittenfans, denn nahezu in jedem der 7 Ferienorte kann man eine Pferdeschlittenfahrt buchen. Wie besonders eine Pferdeschlittenfahrt für unsere heimischen Kutscher ist, dass liest du hier.

Winterliche Pferdeschlittenfahrt in der Salzburger Sportwelt
Winterliche Pferdeschlittenfahrt in der Salzburger Sportwelt

So, nach diesen vielen Winteraktivitäten auf dem Eis und im Wasser haben wir uns eine heiße Dusche und eine feine Tasse Punsch verdient. Ich wünsche euch viel Spaß beim „holiday on ice“ und euren Ausflügen im Schnee.

Hast du Lust all diese Aktivitäten und noch viel mehr in deinem Winterurlaub in der Ferienregion Salzburger Sportwelt zu erleben, dann findest du hier dein passendes Urlaubsangebot. Klick dich rein! https://www.salzburgersportwelt.com/de/uebernachten/suchen-buchen/angebote.html

Weitere Informationen zu sämtlichen Winteraktivitäten in der Salzburger Sportwelt findest du hier: https://www.salzburgersportwelt.com/de/aktivitaeten/winter/startseite-winter.html

Bildnachweis: Salzburger Sportwelt, Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Tom Lamm, Oesterreich-Werbung_Nina Baumgartner_thecreatingclick, Matthias Fritzenwallner


Die Berge sind wie mein zweites Wohnzimmer. Egal ob im Sommer oder im Winter, das Schönste ist für mich die unendliche Weite und die ausgeglichene Stimmung hoch über den Pongauer Tälern. Mein Balsam für die Seele sind nicht nur die wunderschönen Erlebnisse in der Natur, sondern darf natürlich auch der kulinarische Aspekt nicht fehlen. Einerseits bereite ich selbst gerne heimische Schmankerl zu, aber auch das „gustieren“ und kosten mache ich gerne. Mit meinen Beiträgen nehme ich euch mit auf eine wunderschöne Reise quer durch die Salzburger Sportwelt und die Schönheiten und zahlreichen Facetten unserer wunderschönen Heimat.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram