close
Klangerlebnis in der UNICEF Kulturwoche in Filzmoos
Unicef Musik Gala
Hinter den Kulissen

Klangerlebnis in der UNICEF Kulturwoche in Filzmoos

„Klein“ fing alles an, nein nicht „klein“ sondern mit Herrn „Klein“ – dem „UNICEF-Gala Erfinder“ aus Deutschland.

Gründer der Unicef Musikgala Filzmoos Heribert Klein

Martha und Wasti Schörghofer vom Hotel Unterhof, wählte die Illustrierte „Bunte“ vor über 30 Jahren zu „Hoteliere des Jahres“. Unter anderem bekamen sie eine Einladung zur UNICEF Gala nach Hilden. Dort lernten sie Heribert Klein kennen. Beherzt wie Martha Schörghofer ist, lud sie ihn gleich nach Filzmoos ein. Alles wurde zu später Stunde auf einem „Bierdeckel“ festgehalten und besiegelt. Oft wird etwas in guter Laune auf einen Bierdeckel geschrieben, jedoch nicht eingehalten. Nicht so bei Martha Schörghofer, sie rief Heribert Klein an und sagte: „wann kommst du endlich zu uns?“ Und wirklich, Heribert Klein kam und brachte den Künstler Little Willie Littlefield nach Filzmoos mit. Little Willie Littlefield – bekannt durch den Evergreen „Kansas City“ – trat vor 30 Jahren zum ersten Mal auf der Unterhofalm in Filzmoos auf. Ein voller Erfolg, alle waren begeistert.

So kommt es, dass Herr Klein jedes Jahr seinen Urlaub in Filzmoos verbringt und die verschiedensten Künstler aus aller Welt mitbringt. Übrigens, aus den Konzerten entstand in Laufe der Jahre die UNICEF Gala in Filzmoos.

Heuer zum 30 jährigen Jubiläum gibt es gleich zwei Konzerte mit hervorragender Besetzung.

Die „Kleinen“ fangen an. Große Musiktalente aus Deutschland, der Schweiz, Simbabwe und Österreich treten am Dienstag, den 31.08.2021 um 19.30 Uhr in der Filzmooser Mützenhalle auf. Entdeckt wurden diese Talente großteils bei „Voice Kids“ – Deutschland. Ganz besonders stolz sind wir, dass auch ein „Filzmooser Nachwuchstalent“ dabei ist. Chiara Schörghofer mit einer wunderbaren Stimme vertritt Filzmoos bei beiden Konzerten.

Chiara Schörghofer Unicef Kulturwoche Filzmoos

Moderiert werden diese Konzerte von Heribert Klein. Beim 1. Konzert unterstützt ihn unsere Michi Kirchgasser – Schi Weltmeisterin und Dancing Star aus Filzmoos.

Die „Großen“ kommen am Mittwoch, den 1. September 2021 an die Reihe. Weltstars aus Klassik, Musical und Oper, sowie Soul und Jazz treten in der Mützenhalle auf.

Gespannt bin ich auf „Appassionante“, das Pop-Classic Trio aus Italien.

Unicef Benefiz Gala Filzmoos

Als „Tina Turner-Fan“ freue ich mit sehr auf Kristina Love – USA, die Hauptdarstellerin des Musicals „Tina“ in Hamburg.

Unicef Musikgala Filzmoos

Die meisten Künstler kenne ich von der Unicef Gala in Hilden – ich verspreche Euch nicht zu viel – es ist ein Ohren- und Augenschmaus – ich kann nur schwärmen – sei es Bonita Hyman, David Tobin, Jessica Mears, Dennis Legree, Sir Waldo Weathers  oder Winni Biermann der singende Trucker aus Deutschland – alle sind fantastisch.

Winni Biermann Unicef Musik Gala
Unicef Musikgala Filzmoos
30 Jahre Unicef Kulturwoche Filzmoos
David Tobin Unicef Konzert Filzmoos

Erstmals dabei ist Rafael Fingerlos aus Mauterndorf (Lungau). Ein junger Künstler, der bereits bei den Salzburger Festspielen und in der Wiener Staatsoper auftrat. Zu meiner Schande habe ich nicht gewusst, dass es so einen großartigen, jungen Bariton – gleich ums Eck – im Lungau gibt.

RafaelFingerlos_Unicef Musik Gala_01 09 2021_Mützenhallte Filzmoos_(c)Theresa Pewal2

Stella Jones aus USA war mir zwar ein Begriff, ich wusste jedoch nicht, dass sie im Salzburger Land lebt. Beide können Sie in Filzmoos hören.

Die „Kleinen“ lassen es sich nicht nehmen und treten nochmals beim 2. Konzert, teilweise in einem Duo mit den „Großen“, auf.

„John Florencio“ und „Stephan Langenbach“ begleiten die Künstler auf dem Klavier.

Unicef Musikgala Filzmoos

Habe ich Sie jetzt neugierig gemacht?  Dann kommen Sie nach Filzmoos zu den beiden UNICEF-Konzerten. Das genaue Programm finden Sie hier.

Der Reinerlös beider Konzerte geht an UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen.

 

Ich hoffe wir sehen uns!

Unicef Musikgala 30 Jahre Unicef
Unicef Kulturwoche Filzmoos

Alle weiteren Informationen zur Unicef Kulturwoche findet ihr hier.

Bildnachweis: Heribert Klein, Filzmoos Tourismus, Theresa Pewal, Lorenz Masser


„Natur pur“ – das ist mein Motto. Beim Wandern und Schwammerl suchen kann ich mich so richtig entspannen. Des Öfteren bin ich auch mit dem Fahrrad unterwegs. Im Winter liebe ich es die Filzmooser Berge runter zu wedeln. Das Schönste dabei ist, ich habe dies alles vor der Haustür – unsere Region bietet so viele Möglichkeiten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram