close
Bio aus dem Tal aus Wagrain-Kleinarl
Milch Bio aus dem Tal Wagrain-Kleinarl
Kulinarik

Bio aus dem Tal aus Wagrain-Kleinarl

Heute besuche ich den Hofladen von Bio aus dem Tal am Hirschleitenhof. Hier führt die Straße aus dem Kleinarler Ortszentrum gegenüber der Volksschule hoch zu dem wunderschönen Hof. Oben angekommen staune ich über die echt coole Aussicht über das kleine Dorf. Schön, den Ort mal aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Im Hofladen finde ich nicht nur die hochwertigen Produkte der 3 BIOniere, sondern auch ein kleines Sortiment aus regionalen Erzeugnissen anderer Bio-Bauern aus der Region.

Eingangsbereich Verkaufsshop Bio aus dem Tal Wagrain-Kleinarl

Nun mehr zu den 3 BIOnieren. Als Gründer von Bio aus dem Tal schlossen sich die Bauern der Höfe Schwabhof, Stockham und Hirschleiten im Jahr 2017 zusammen. Unter dem Motto „Das Beste aus dem Tal für das Tal“ produzieren sie Lebensmittel in höchster Qualität. Wer den Hofladen besucht, kann sogar einen Blick durch die Scheibe direkt in die anschließende Schaukäserei erhaschen. Ziemlich spannend wie das ganze aussieht und abläuft!

Bio aus dem Tal Bioniere Wagrain-Kleinarl

Sogar Spitzenkoch Roland Trettl hat bereits mit den Bio-Lebensmitteln gekocht. 2019, bei Ski & Genuss am Berg, kochte Trettl live eines von ihm speziell für Wagrain-Kleinarl kreiertes Gericht, welches dann die ganze Wintersaison auf teilnehmenden Hütten bestellt werden konnte. Auch beim Ski & Genuss Gala-Abend im selben Jahr zauberte er live auf der Showbühne super leckere Gänge für die Gäste. Balsam für die Seele. Ihr müsst aber kein Spitzenkoch sein, um euch für die regionalen Bio-Spezialitäten aus Wagrain-Kleinarl zu begeistern. Natürlich und unverfälscht laden die Produkte aus dem Hofladen zum Genuss ein.

Milch Bio aus dem Tal Wagrain-Kleinarl
Bio aus dem Tal Wagrain-Kleinarl Käseprodukte

Geöffnet ist der Hofladen jeden Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Puh, das war knapp, fast nicht mehr geschafft. Aber auch für die restlichen Tage der Woche haben die Bio-Bauern vorgesorgt, denn vor dem Hof steht ein großer Kühlschrank mit einer Vertrauenskasse, wo jeder seine Lieblingsprodukte auch außerhalb der Öffnungszeiten finden kann. Welche Produkte das überhaupt sind? Die Auswahl habe ich hier zwischen diversen Käsesorten, wie dem Biobert, Kräuterlinge, Schnittiger Kleinarler, usw. Alle Produkte findet ihr hier. Eines kann ich euch versprechen – die Lebensmittel sind wirklich sehr lecker!

Innenraum Verkaufsshop Bio aus dem Tal Wagrain-Kleinarl

Übrigens werden die Bio aus dem Tal Lebensmittel auch jeden ersten Donnerstag im Monat, von Mai bis Oktober, beim Markttag unter der Linde in Wagrain verkauft! Der Markt ist jeweils von 09.00 bis 12.00 Uhr offen und bietet auch noch eine weitere Vielfalt an tollen Produkten.

Auch in den gängigen Supermärkten und Bioläden findet ihr Käse & Co im Kühlregal und das nicht nur in Wagrain-Kleinarl, sondern auch in den umliegenden Orten bis hin zu St. Martin und Altenmarkt.

Mein Lieblingsprodukt ist der Biobert. Der geht runter wie Butter und schmeckt einfach traumhaft. Probiert doch selber einmal und schreibt uns, was euch am besten schmeckt!

Öffnungszeiten des Hofladens:

Geöffnet ist der Hofladen jeden Freitag von 14.00 bis 16.00 Uhr.

Weitere Information unter:

https://www.bioausdemtal.at/de

Bildnachweis: Wagrain-Kleinarl-Tourismus


Mit Wohnsitz in Kleinarl wache ich jeden Morgen mit einem wunderschönen Ausblick auf die Berge und Wälder auf. Die wundervolle Natur bietet mir als Hobbyfotografin eine einzigartige Kulisse. Neben dem Fotografieren reise ich auch noch sehr gerne und habe mir als Ziel gesetzt, alle europäischen Hauptstädte zu besuchen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram