close
DorfAdvent in Filzmoos
Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent in den Bergen, Weihnachten in den Alpen
Landschaft

DorfAdvent in Filzmoos

„Was? Schon wieder Weihnachten? Es war doch erst Ostern“, frage ich mich. Und wieder einmal ist mir dieses Jahr zu schnell vergangen und die Adventszeit kommt viel zu früh.

Dennoch verspüre ich eine besondere Freude auf die bevorstehende Zeit. Er ist wieder da – der Zauber der Vorweihnachtszeit. Nun hat sie angefangen, die stille und besinnliche Zeit.
Für viele Menschen ist sie etwas ganz Besonderes, so auch für mich. Die Adventszeit zählt definitiv zu den schönsten des Jahres.
Ich liebe es dem regen Schneetreiben zuzuschauen, Kerzen in der Wohnung anzuzünden, Kekse zu backen, in die Lieblingsdecke einzukuscheln und einfach mal Zeit zu haben für sich selbst und die Familie

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Ein schönes Zitat zum Advent von Gudrun Kropp beschreibt meine Gedanken:

„Die Adventszeit ist eine Zeit, in der man Zeit hat, darüber nachzudenken, wofür es sich lohnt, sich Zeit zu nehmen.“

Das Jahr 2020 war bisher alles andere als einfach. Aufgrund der Corona-Krise sieht einiges anders aus, auch die Vorweihnachtszeit.
Dennoch möchten wir die stimmungsvolle Zeit – so gut es geht – genießen und euch einen Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen in unserem idyllischen Bergdorf geben.

Ich möchte euch meine Erlebnisse vom letzten Jahr erzählen und euch überzeugen, dass das idyllische Bergdorf Filzmoos ein absoluter Geheimtipp ist, um den Zauber der Vorweihnachtszeit einzufangen. Letztes Jahr habe ich die Familie meines Freundes aus Deutschland für ein paar Tage eingeladen, um Filzmoos in dieser idyllischen und wunderbaren Zeit kennen zu lernen. Denn die stillste Zeit des Jahres lässt sich in Filzmoos ideal mit den ersten Wintersporttagen verbinden.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Weihnachtsidylle Filzmoos – Ein idyllischer Adventweg rund um den Almsee im Hofalmgebiet

Im Dezember verwandelt sich das Gebiet von Hofalm und Almsee in ein beschauliches Weihnachtsidyll. Bestimmt jeder, der unser schönes Bergdorf im Winter schon einmal besucht hat, hat auch eine Pferdeschlittenfahrt unternommen. Dieses sinnliche Naturerlebnis hat im Bergdorf Filzmoos lange Tradition. Ich höre schon das leise Läuten der Pferdeglocken in der Ferne. Wir starten im Ortszentrum von Filzmoos in Richtung Hinterwinkl. Weiter geht es auf der Mautstraße entlang, die im Winter ausschließlich für Pferdekutschen und Spaziergänger geöffnet ist. Mit 2 PS geht es durch verschneite Wälder und die wildromantische Berglandschaft. Die Schneewände werden höher und höher. Filzmoos ist bekannt als schneereichstes Dorf im SalzburgerLand. Es herrscht eine besinnliche Stille, die einzig durch das Schellen der Schlittenglocken und dem Schnauben der Pferde unterbrochen wird. Die Fahrt auf die Hofalm dauert ca. 1 Stunde. Bereits gestärkt durch ein „Kutschenschnapserl“ kommen wir am Fuße der Bischofsmütze an und bestaunen die eindrucksvolle Landschaft.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Die Tage werden kürzer und die dunklen Winternächte verleiten zum Geschichten-Erzählen. Die Weihnachtsidylle in der Hofalm lädt zu einem besinnlichen Adventerlebnis. Eine mystische Inszenierung einer traumhaft schönen Winterlandschaft, die Kindheitserinnerungen weckt.
Einen Tisch haben wir bereits in der Unterhofalm reserviert, doch bevor wir eine zünftige Einkehr erleben, machen wir uns auf den Weg zum Almsee. Der zart beleuchtete Rundweg dauert ca. 30 Minuten und führt über schneeüberzogene Almböden. In dieser traumhaft unberührten Winterlandschaft erwarten uns eine lebensgroße Krippe, ein Scherenschnitt und viele weitere Überraschungen. Gemütlich lassen wir den Abend in der Alm ausklingen, bevor die Reise im leichten Trab wieder zurück ins Tal geht.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Zu erreichen ist die Weihnachtsidylle zu Fuß am geräumten Winterwanderweg, mit Schneeschuhen, mit dem Taxi oder, wohl am stimmungsvollsten, mit dem Pferdeschlitten.
Zu Fuß ist man eine gute Stunde in Richtung Hofalmen unterwegs. Man sollte jedoch bedenken, dass der Weg nicht beleuchtet ist und man eventuell eine Stirnlampe einpacken sollte.

Termine Weihnachtsidylle Filzmoos:
Anfang Dezember bis 27. Dezember 2020, 17.00 bis 21.00 Uhr
(09., 11., 12., 13., 16., 18., 19., 20., 25., 26., 27. 12. 2020)
Pferdeschlittenfahrt buchen: (https://www.filzmoos.at/de/winter/winter-aktiv/pferdeschlittenfahrt.html)

Unterhofalm
Familie Schörghofer
Tel. 0043 664 3566751
Montag Ruhetag

Oberhofalm
Familie Bliem
Tel. 0043 6453 8594
Dienstag Ruhetag

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

DorfAdvent Filzmoos – ein Adventmarkt mit Weihnachtsbäckereien, Kunsthandwerk, uvm. am Dorfplatz, kombiniert mit einem Advent Spazierweg zur Wallfahrtskirche zum „Filzmooser Kindl“

Ich nehme euch mit auf den Adventmarkt, den ich letztes Jahr mit der Familie meines Freundes besucht habe. NEU: Dieses Jahr wird dieser am Dorfplatz stattfinden. Ab 16:00 Uhr erleben wir hier einen kleinen Adventmarkt mit Weihnachtsbäckereien, Kunsthandwerk und Live-Programm.
Der Duft von Weihrauch, Vanillekipferl und Glühwein vermischt sich während der Adventzeit mit den Klängen der Weisenbläser und dem Geläut der Pferdeschlitten.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Nach dem Besuch am Adventmarkt wandern wir in Richtung Kirche. Der Adventspaziergang führt vom Dorfplatz durch das Bergdorf zur Wallfahrtskirche zum „Filzmooser Kindl“ und wieder zurück auf den Dorfplatz. Die Gehzeit beträgt ca. 15 Minuten. Petra und Rene sind ganz verzaubert von der besinnlichen Stimmung, die man im ganzen Ort spürt. Die Häuser stehen im Glanz der Lichter und verleihen dem Bergdorf im Advent einen magischen Schein.
Unterwegs wärmen wir uns mit einem leckeren Glühwein und lassen die weihnachtliche Stimmung auf uns wirken.

Termine DorfAdvent Filzmoos:
Aufgrund der aktuellen Lage, ist der DorfAdvent leider für diese Jahr abgesagt worden.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent
Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Advent am Oberhof in Filzmoos – Besinnliche Adventfeier mit heimischer Musik

Zum Abschluss möchte ich meine Schwiegereltern noch zum adventlichen Innehalten im Oberhofgut einladen. In den Stuben wird warm eingeheizt und aus dem Backrohr strömt der Duft vom traditionellen Kletzenbrot. „A Weihnacht, wie´s früher war“ – Es werden Gedichte und Geschichten erzählt, Adventlieder gesungen und man erfreut sich an den einfachen und traditionellen Dingen im Leben.

Überzeugt von dem Zauber der Vorweihnachtszeit, welcher in unserem Bergdorf herrscht, geht es für die Familie von Stefan wieder nach Hause. Doch es wird bestimmt nicht der letzte Besuch im winterlichen Idyll gewesen sein.

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

Weitere Veranstaltungen im Bergdorf Filzmoos

Kulinarisch Anglöckeln – Eine kulinarische Rundreise zu den Filzmooser Dorfwirten – mit Pferdeschlitten, Weisenbläsern, Perchten, uvm.

Ein ganz besonderes Event steht am 17. Dezember an. Viel zu selten besinnen wir uns in der Weihnachtszeit auf das wirklich Wesentliche: mit unseren Lieblingsmenschen gemeinsam Zeit zu verbringen. Ein kleiner Tipp, wo dies gelingen könnte, ist ein Besuch beim „Kulinarisch Anglöckeln“ in Filzmoos. Die kulinarische Rundreise zu einem einzigartigen 5-Gänge Adventmenü, Weinverkostung und musikalischer Begleitung ist dieses Jahr ein besonderes Highlight.
Karten sind im Büro von Filzmoos Tourismus erhältlich. Weitere Informationen findet ihr unter www.filzmoos.at

Weihnachtsidylle in Filzmoos. Advent

AdventNacht Filzmoos – Live Adventsendung aus dem Bergdorf Filzmoos mit internationalen Musikstars und Musikgruppen aus Filzmoos.

Ein stimmungsvolles Musikprogramm erwartet euch am 07. Dezember 2020. Die Adventshow wird aus der Unterhofalm live übertragen. Gestaltet wird sie als Musiksendung mit Volksmusikstars, heimischen MusikerInnen, Geschichten uvm. Unser Ski- und Dancingstar, Michi Kirchgasser, führt als Moderatorin durchs Programm. Also nicht vergessen und am 07. Dezember einschalten.

Infos: 

Die Veranstaltungen 2020 werden aufgrund der Corona-Situation unter Vorbehalt organisiert. Sollte es zu Änderungen oder Absagen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.
Das Team der Plattform SICHERE GASTFREUNDSCHAFT FILZMOOS arbeitet unermüdlich daran, alle erdenklichen Präventions- und Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen, um einen Urlaub im Winter 2020 /21 so angenehm wie möglich zu gestalten.
Weitere Informationen findet ihr unter: www.filzmoos.at/sichere-gastfreundschaft

Bildnachweis: Coen Weesjes, Ikarus, Alfred Hahn, Filzmoos Tourismus


“Endlich Dahoam“ Die letzten Jahre bin ich sehr viel gereist und durfte viel von der großen weiten Welt sehen. Nach mehreren Saisonen auf hoher See bin ich nun endlich zu Hause „angekommen“. Eines der schönsten Dinge am Reisen war für mich immer wieder das „Nach-Hause-Kommen“ und darum bin ich jetzt in mein kleines Paradies in Filzmoos zurückgekehrt. In der herrlichen Natur hole ich mir meine Energie! Ob Skifahren, Skitouren-Gehen, Winterwandern oder Bergsteigen und Mountainbiken im Sommer - für mich ist unsere Region ein perfekter Ersatz für das Fitnessstudio. Ich schätze die Schönheit meiner Heimat sehr und es freut mich, dass ich meine Erlebnisse mit euch teilen kann. 

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram