close
Ihr wollt das Wandergebiet Grießenkar erkunden? – Hier gibt’s fünf echt coole Wander...
Sport und Action

Ihr wollt das Wandergebiet Grießenkar erkunden? – Hier gibt’s fünf echt coole Wandertipps für euch.

Flachau‘s Hausberg das Grießenkar – ist mit seinen 1.991 m ein toller Aussichtsberg, auf dem sich das Panorama von Dachstein und Tauern wunderbar genießen lässt.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Durch den Sommerliftbetrieb der Bergbahnen Starjet 1 und 2 ist das Gipfelerlebnis zum Greifen nahe und für fast jede Kondition gibt’s am oder auf das Grießenkar eine passende Tour.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Egal ob als Rundweg mit Gipfelfeeling, als Sonnenaufgangstour mit echtem Highlight-Charakter, als lustiger Familien Themenweg, als ausgiebige Höhenwanderung oder am Weg zum Saukarfunktel beim Salzburger Gipfelspiel, das Grießenkar muss man fast einmal im Rahmen eines Flachau-Urlaubs „er-„ oder „be“wandert haben.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Gipfelsieg als Rundwanderung:

Von der Bergstation Starjet 2 geht’s zuerst die Forststraße hoch, bevor ihr dann einen idyllischen Wanderpfad nehmt. Kurz vorm Gipfelanstieg, für den ein wenig Trittsicherheit notwendig ist, habt ihr noch einmal einen ganz tollen Blick hinunter auf Flachau. Oben am Grießenkar angekommen genießt ihr erstmal den traumhaften Rundumblick, tragt euch ins Gipfelbuch ein und natürlich darf auch das obligate Gipfelfoto nicht fehlen. Für den Rückweg wandert ihr auf der Rückseite des Grießenkars hinab, bis ihr den Wegweiser erreicht, der euch den Steig über den Saukarriedl hinunter zu den Grießenkaralmen und die Bergstation Star Jet 2 anzeigt.

Für diese Tour von rund 5 km und etwa 300 hm solltet ihr ca. 2 Stunden Gehzeit einplanen.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Salzburger Gipfelspiel – Höhenwanderung übers Grießenkar und den Saukarfunktel

Diese Tour könnte man als die große Runde bezeichnen. Vom Gipfel des Grießenkars folgt ihr dem Grat entlang zum Saukarfunktel (2.028 m). Dieser ist einer der 7 Gipfel im Salzburger Gipfelspiel. Anschließend folgt ihr dem Pfad weiter bis zur Frauenalm und weiter über einen Steig zurück zu den Grießenkaralmen und zur Bergstation Starjet 2.

Entlang dieser Tour habt ihr ca. 10 km und 530 hm zu bewältigen. Ihr solltet mit rund 4,5 Stunden Gehzeit rechnen.

Wandern in Salzburg, Tourentipp in Salzburg

Grießenkar – Saukar und hinab ins Tal nach Flachau

Der Aufstieg zum Grießenkar ist hier derselbe wie bei den beiden anderen Touren. Bei dieser Tourvariante folgt ihr jedoch nach dem Gipfelsieg am Grießenkar dem Weg 45A und später dem Weg Nr. 45 hinunter zu den Saukaralmen bis zur Hundsdorfhütte, wo ihr anschließend auf der Route 43 ganz ins Tal hinunter nach Flachau wandert.

Die Tourdaten: rund 12,5 km, Aufstieg ca. 350 hm, Abstieg ca. 1.160 m, Dauer: etwa 4,5 Stunden.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Flori’s Erlebnispfad – wandern, spielen und ein lustiges Rätsel lösen

Dieser Familien Themenweg am Grießenkar ist die ideale Wandertour für Familien. Kinderwagentauglich und mit vielen Spiel- und Rätselstationen lässt sich dieser Rundweg in ca. 1,5 bis 2 Stunden absolvieren. Flori’s Rätselheft sowie einen Stift bekommt ihr kostenlos beim Waldgasthof, bei den Bergbahnen oder im Tourismusbüro. Für alle, die Flori’s Rätsel lösen, wartet beim Waldgasthof oder im Tourismusbüro eine Belohnung.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg
Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Den Sonnenaufgang am Grießenkar genießen:

Im Juli/August habt ihr in Flachau die Möglichkeit, immer mittwochs an einer organisierten Sonnenaufgangstour aufs Grießenkar teilzunehmen. Der Sonnenaufgang am Berg ist ein beeindruckendes Erlebnis, das euch lange in Erinnerung bleiben wird. Ihr solltet die Kamera bei dieser Tour keinesfalls vergessen.

Die Sonnenaufgangstour könnt ihr auch gleich online über www.flachau.com/erlebnisse buchen.

Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg
Grießenkar, Saukarfunktel, Grießenkaralmen in Salzburg

Berg heil und viel Spaß beim Wandern am Grießenkar.

Infos & Tipps:

Und wenn ihr euch nun fragt, wie das mit den Bergbahnen so funktioniert, hätte ich auch einen Tipp: Mit der Flachau Sommercard (Link zu www.flachau.com/sommercard) ist nämlich die Berg- und Talfahrt mit dem Starjet 1 und 2 einmal pro Aufenthalt kostenlos.

Bildnachweis: Andreas Fischbacher, Flachau Tourismus


Berge sind meine Leidenschaft – so oft es nur geht, bin ich draußen unterwegs – mal alleine, mal mit meiner Familie, mal mit Freunden. Ich genieße es, in einer Region zu leben, die mir Sommer wie Winter so viele Möglichkeiten zum „im Freien sein“ gibt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram