close
Aerothlon – Triathlon am Berg und in der Luft
sportliche Herausforderung in Salzburg
Sport und Action

Aerothlon – Triathlon am Berg und in der Luft

Aerothlon? Was stellt ihr euch darunter vor? Das hört sich nach Triathlon für Luft- und Bergsport an. Genau, da liegt ihr vollkommen richtig. Denn der Aerothlon verbindet Berglauf, Paragleiten und Mountainbiken. Am 30. August 2020 kommt dieses Sportevent nach Wagrain-Kleinarl. Das Besondere bei diesem Wettkampf ist, dass ihr als Einzelkämpfer, Tandem-Team oder Staffel-Team teilnehmen könnt.

sportliche Herausforderung in Salzburg

Ihr habt euch ja bereits auf die Sommersaison vorbereitet 🙂 und jetzt könnt ihr eure Kondition unter Beweis stellen. Am besten ihr sucht euch eure Berg-Buddies und schon geht’s los. (Alle, die das auch alleine schaffen, dürfen das auch 🙂 )

sportliche Herausforderung in Salzburg

Die Rennstrecke

Es starten die Trailrunner beim Sportplatz in Kleinarl. Sie passieren dabei die Kirche und gelangen über den Wanderweg zum Gasthaus Pröll und weiter zum Gasthaus Galler. Dann geht es auf der Direttissima unter dem Bubble Shuttle zum Mooskopf.

sportliche Herausforderung in Salzburg

Dort übernehmen die Paragleiter und fliegen zum Gründegg. Das ist ein anspruchsvoller Turnpoint. Die Paragleiter stellen bei der Flugstrecke ihr Können unter Beweis. Schaffen es die Paragleiter nicht bis zum Turnpoint, dürfen sie im Hirschleitenfeld landen. Danach muss der restliche Weg gemäß dem Hike & Fly-Prinzip zu Fuß zurückgelegt werden. Das Gründegg ist dann der neue Startpunkt zum Losfliegen. Die Paragleiter landen am Sportplatz in Kleinarl, wo die Mountainbiker übernehmen.

sportliche Herausforderung in Salzburg
sportliche Herausforderung in Salzburg

Sie radeln über den Steineggweg und den Kreuzsalwald zum Gasthaus Galler. Danach fahren sie talwärts im Ortsteil Brandstatt. Nach einer kurzen Strecke entlang der Landesstraße biegen die Teilnehmer auf der anderen Talseite in die Sauwaldstraße in Richtung Kleinarler Hütte. Talwärts geht es über Stock und Stein am Hirschleitentrail. Das Ziel ist beim Sportplatz in Kleinarl. Keine Sorge, wenn das Wetter nicht zum Fliegen geeignet ist, wird die Strecke angepasst. Die Zuschauer verfolgen die Wettkämpfer mittels Live-Tracking.

sportliche Herausforderung in Salzburg

Alleine oder im Team?

Richtig gehört, diesen Wettkampf bestreitet ihr alleine, im Team oder in der Staffel. Als Einzelkämpfer absolviert ihr alle drei Disziplinen selbst. In der Tandem-Team Variante tritt der Bergläufer gemeinsam mit einem Tandem-Piloten an, d. h. einer läuft und radelt und gemeinsam fliegen sie die Paragleitstrecke – quasi alleine plus 🙂 . Im Staffel-Team gibt es für jede Disziplin einen Spezialisten. Jeder ist bei diesem Wettkampf gerne gesehen – egal, ob Frauen oder Männer. Auch gemischte Teams sind erlaubt. Es gibt 3 Wertungen: Solo, Tandem-Team, Staffel. Und es lockt ein Preisgeld von insgesamt € 1.500,-.

Alles auf einen Blick

Aerothlon

30.08.2020

Trailrunning, Paragleiten, Mountainbiken

Alle Infos und Anmeldung -> https://www.wagrain-kleinarl.at/de/events/aerothlon

Bildnachweis: Wagrain-Kleinarl Tourismus – Simon Varges


Wandern, Mountainbiken im Sommer und noch viel lieber Skifahren und Skitouren im Winter. Wann immer es die Zeit zulässt, bin ich draußen zu finden und genieße die Natur in unserer schönen Bergwelt.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram