close
Sommer der Musik in Wagrain-Kleinarl
Musik auf der Alm in Wagrain-Kleinarl
Portraits

Sommer der Musik in Wagrain-Kleinarl

Die ersten Sonnenstrahlen glitzern auf den feuchten Blumenwiesen. Das Gezwitscher der Vögel ist das einzige was man hört – zauberhaft! Schnell sind die Wanderschuhe zugeschnürt, der Rucksack mit Proviant gefüllt und schon geht’s rauf auf die Berge in Wagrain-Kleinarl, wo wir in diesem Jahr unseren Urlaub verbringen.

Musik auf Almen

Heute ist Mittwoch und wir wollen hoch auf die Hütte zu „Musik auf den Almen“. Denn jeden Mittwoch im Sommer 2018 geben regionale Musikgruppen auf den Hütten und Almen in Wagrain-Kleinarl ihre Lieder zum Besten.

Um 9 Uhr schließen wir uns der geführten Wanderung an. Begleitet von der Wanderführerin Agnes machen wir uns an den Aufstieg. Es scheint die Sonne und bald ist es richtig warm. Wir haben noch ein ordentliches Stück vor uns, doch Agnes zeigt uns Kräuter und erklärt wofür man sie verwenden kann. Sie gibt uns Tipps fürs richtige Bergsteigen und erzählt uns von Sagen oder Bräuchen, und so vergeht der Vormittag wie im Flug. Die Höhenmeter sind schon bald hinter uns gebracht, es sind nur noch wenige Minuten bis zur Hütte. Wir können schon die ersten Klänge der Band hören. Beschwingt schaffen wir die letzten Meter.

Es ist kurz nach 12 Uhr mittags – perfektes Timing – Bei köstlicher Buttermilch und herzhafter Brett´ljausen lauschen wir den Melodien der Lieder. Bald wird an allen Tischen ausgelassen geschunkelt und mitgesungen.

Atemberaubende Aussicht ins sonnige Tal, eine urige Hütte mit noch urigeren Sennern in Lederhosen und Hemd, frische Produkte vom eigenen Hof und zümftige Volksmusik in den Ohren. – So stellt man sich „Urlaub in den Bergen“ vor – ganz traditionell – herrlich!

Musik auf der Alm in Wagrain-Kleinarl

Musik & Theater und Co.

In den lauen Sommernächten möchte man noch nicht schnell ins Bett. Lieber lässt man den aufregenden Tag in Wagrain-Kleinarl noch gemütlich und gesellig ausklingen. Da ist „Musik & Theater“ genau das Richtige. Im Juli und August 2018 spielen Bands jeden Freitag am Marktplatz in Wagrain. Bei Steh- & Sitzplätzen, Snacks und allerei Getränken ist für jeden was dabei.

Dabei spielt immer eine andere Band und so ist für eine bunte Mischung aus: Pop, Jazz, Rock, Oldies und Klassiker zum Mitsingen und Tanzen gesorgt. Das ist Unterhaltung hoch 2 (sogar gratis).

Doch es gibt noch mehr Musik in Wagrain-Kleinarl zu entdecken. Die Trachtenmusikkapellen der Orte geben Platzkonzerte und die Heimatvereine laden zu den Brauchtumsabenden ein. Im Dirndl und Lederhose zeigen die Einheimischen Schuachplattler traditionelle Tänze, Lieder, Jodler und mehr.

Musik auf der Alm in Wagrain-Kleinarl

200 Jahre „Stille Nacht, Heilige Nacht!“

Unser Urlaub in den Bergen in Wagrain-Kleinarl voller Wandertouren, Tagesausflüge, Musikhighlights, und Gipfelerlebnissen geht viel zu schnell zu Ende. Sehnsüchtig warten wir schon auf den Winterurlaub im SalzburgerLand.

Das bekannteste Friedenslied der Welt „Stille Nacht, Heilige Nacht!“ feiert sein 200-jähriges Jubiläum und das ganze SalzburgerLand feiert mit! Sonderausstellungen, Musicals, Theaterstücke, Adventmärkte, Konzerte,… und noch mehr erwarten uns im Jubiläumsjahr 2018. Auch Wagrain-Kleinarl als Stille-Nacht-Ort ist bei den Feierlichkeiten dabei. Joseph Mohr, der Texter des Liedes „Stille Nacht“, lebt viele Jahre in Wagrain. Er war engagierter Vikar und bewirkte viel Positives im Ort und für die Einheimischen. So zeigt das Stille Nacht Museum im Pflegerschlössl eine Ausstellung rund um sein Leben und Wirken. Ein echtes Highlight neben den gemütlichen Adventmärkten und weiteren Veranstaltungen in der Adventszeit in Wagrain-Kleinarl ist das Marionettentheater „Stille Maus und Stille Nacht“. In Kooperation mit dem Landestheater Salzburg spielen Marionetten und Menschen ein Volksstück über das Friedenslied und seinen Dichter.

Also dürfen wir uns auch in unserem Winterurlaub auf einzigartig Musikalisches freuen.

Musik auf der Alm in Wagrain-Kleinarl

Tipps & Infos:

Mehr Infos zu Musik auf den Almen findest du hier

Hier gibt es mehr zu Musik und Theater

Und hier erfährst du alles über das 200 Jahre Stille Nacht Jubiläum

Bildnachweis: Wagrain-Kleinarl Tourismus


Ich lebe mit meinem Freund in Goldegg am See. Meine Freizeit verbringe ich in der Natur und genieße die Aussichten der Pongauer Landschaften, am liebsten im Wald, am Berg oder an einem See – egal in welcher Jahreszeit.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

INSTAGRAM FEED

Folge uns auf Instagram